Aktuelles

Tag des Kinderturn - rundum gelungen

„Meinem Sohn Felix gefällt es, er will hierbleiben“ so eine Mutter im Gespräch mit dem Team des Hochdorfer Kinderturnen. Beate Haizmann, Paul Huber und Sabine Sommer hatten am Samstag, 10. November die Daxburghalle in Hochdorf zu einem Indoorspielplatz verwandelt.

Auf der WackelbrückeAus dem Sportgerät der Halle wurden zehn Spielgeräte aufgebaut, an denen die ca. 50 Kinder begeistert spielten und sich bewegten. Die einzelnen Geräte waren so aufgebaut, dass für alle Altersklassen des Kinderturnens ob Kindergarten oder Grundschule etwas dabei war, ja sogar die ganz Kleinen konnten mit ihren Eltern oder „alleine“ sich an einigen Stationen ausprobieren. „Kurzweilig, viele Stationen“ „schön, gut organisiert“ waren einige Stimmen der Erwachsenen. Bei Kaffee, Kuchen, und Kaltgetränken, von Eltern gespendet, gab es auch Gelegenheit, sich zu stärken und kurz zu entspannen, bevor es wieder in die Halle zum Toben ging. In das freie Spiel wurden gemeinsame Aktionen eingebaut, bei denen auch die Eltern eingebunden wurden. So waren die Eltern Zauberinnen, die ihren Mann den Zauberer vom Hexenschuss befreiten oder die Eltern begleiteten ihre Kinder beim Turni Run auf dem Parcours.

Beim Versuch, soviele Purzelbäume zu machen, dass es um die Welt reicht, steuerten die Hochdorfer Kinder 84 Purzelbäume bei, 84 m von 42.000 Kilometer

Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass es sich gelohnt hat: Die Kinder, die nicht nach Hause gehen wollten, Eltern und Großeltern, die sich über Gott und die Welt unterhalten konnten, während die Kinder sich vergnügten und die Übungsleiter, die sich freuten, dass das Angebot toll angenommen wurde und ca. 100 Menschen in die Halle gelockt hat, was dazu motiviert am zweiten Novemberwochenende 2019 dabei zu sein wenn es heißt: Tag des Kinderturnen

Tag des Kinderturnen 2018

Kinderturnen macht Spaß

 

20180607 BANNER TagdesKinderturnensMacht alle mit beim Tag des Kinderturnens

Jetzt ist Kinderturn-Zeit: Wir laden alle Kinder von drei bis sieben Jahren zum Tag des Kin-derturnens beim VfL Hochdorf am 10. November 2018 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in die Daxburghalle in Nagold-Hochdorf herzlich ein.
Der Tag des Kinderturnens ist Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) im engen Schulterschluss mit seinen Landesturnverbänden, welcher jährlich am zweiten Novemberwochenende deutschlandweit durchgeführt wird. Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) beteiligt sich als offizielle Kooperati-onspartnerin mit ihrer Initiative „Kinder stark machen“ an der Offensive Kinderturnen. Darüber hinaus hat die Familienministerin Dr. Franziska Giffey die Schirmherrschaft übernommen.
Macht mit beim Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren und Springen. Spaß und Freude an der Bewegung für Alle ist das Motto, unter dem Kinder unabhängig von einer Behinderung oder ihrer kulturellen bzw. sozialen Herkunft die Vielfalt des Kinderturnens ausprobieren. Wie keine andere Sportart fördert das Kinderturnen vielseitig und umfassend alle wichtigen moto-rischen Grundfertigkeiten und -fähigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Han-geln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen. Kinderturnen ist DIE motorische Grundlagen-ausbildung für Kinder.
Wenn Sie weitere Informationen wünschen erhalten Sie diese unter www.vfl-Hochdorf.de oder bundesweit unter www.kinderturnen.de

Kinderturnen

Das Kinderturen des VfL Hochdorf  für Kinder ab vier Jahre bis zum Schuleintritt wird von der Abteilung Leichtathletik durchgeführt. Die Bewegungstunden sind jeweils dienstags  von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Daxburgalle. Bei Interesse kommen Sie einfach mit Ihrem Kind vorbei oder bringen Sie Ihr Kind zum Schnuppern.

Das Angebot orientiert sich am Rahmenlehrplan der beiden Turnerbünde Baden-Württembergs "Kinderturnen Bildung durch Bewegung - von Anfang an. Die Entwicklung der Kinder wird mit Hilfe des KinderturntestPlus der Kinderstiftung Baden-Württemberg dokumentiert.

Beate Haizmann, Tanja Hübner und Paul Huber freuen sich über jedes Kind, das Spaß an der Bewegung hat.

  

Tag des Kinderturnen

Kinderturnen ist das grundlegende Vereinsangebot für alle Kinder, welches in vielen Vereinen stattfindet. Bevor ein Kind eine Sportart erlernt, lohnt sich der Besuch des Kinderturnens, weil hier die grundlegende motorische Fertigkeiten des gesamten Körpers entwickelt werden.
Beim Internationen Deutschen Turnfest in Berlin wurde die Offensive Kinderturnen ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Kinderturnen öffentlich zu stärken und durch vielfältige Aktionen die Idee des „wahrscheinlich besten Bewegungsangebots für alle Kinder“ in ganz Deutschland weiter zu verbreiten. Dies geschieht im Schulterschluss von Deutscher Turnerjugend und den 20 Landesturnerjugenden. Weitere Informationen zum bundesweiten Tag des Kinderturnens finden Sie auf der Homepage des Schwäbischen Turnerbundes.

Detailinformationen folgen.

Eltern-Kind-Turnen

Der VfL Hochdorf bietet ein spezielles Bewegungsprogram für Kleinkinder in Begleitung ihrer Eltern, bei dem viel gehüpft, gesungen, getanzt, und gelacht wird.

Was bieten wir?

Abwechslungsreiches Turnen mit Spiel und Spaß, das auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse von Kleinkindern abgestimmt ist. Unterstützt von ihren Eltern lernen die Kinder neue Übungen und den Umgang mit den Sportgeräten kennen.

Wer darf kommen?

Kinder aus Nagold-Hochdorf, aber auch alle anderen sind herzlich eingeladen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab dem 2. Geburtstag bis zum vollendeten 4. Lebensjahr. Geturnt wird immer mit Eltern oder Begleitperson.

Wo turnen wir?

In der Daxburghalle am linken Ortseingang von Hochdorf (aus Richtung Nagold kommend sieht man links die Parkplätze) oder Sportlereingang auf der hinteren Hallenseite (Schwalbenweg).

 Wann turnen wir?

Geturnt wird immer montags von 15.30 bis 16.30 Uhr. Da die Halle während des Sports geschlossen wird, müssen alle Kinder und Eltern/Begleitpersonen rechtzeitig vorher eintreffen.

 Wer leitet das Turnen?

Unsere zwei Übungsleiterinnen wechseln sich im 14-tägigen Rhythmus ab.

Für Rückfragen steht unsere Abteilungsleiterin Melanie Cicero per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (0177) 6793869 gerne zur Verfügung.

Unterkategorien